Karneval in Venedig      ab  € 149,– 

Die Venezianer lieben es, sich hinter den wunderbaren Masken zu verbergen und sich in aufwändigen Kostümen zu präsentieren. An jeder Ecke stehen sie oder flanieren über die Plätze. Jeder ist umringt von staunenden und fotografierenden Besuchern. Und niemand weiß, wer hinter den Masken steckt: ein reicher Kaufmann oder ein armer Arbeiter. Vielleicht geraten Sie mitten in eine Parade durch die engen Gassen Venedigs oder Sie erleben einen Umzug mit Gondeln auf dem Canal Grande. Alles ist möglich, denn die ganze Stadt ist während des Karnevals eine einzige Bühne.

 

Programm: 

 

 1. Tag

Start unserer Reise am Samstag:

          00.30 Uhr Augsburg/Plärrergelände

 

Bereits Samstagmorgen sind Sie auf der Parkplatzinsel in Venedig. Von hier aus können Sie ganz nach Belieben das historische Zentrum zu Fuß oder mit einem Linienschiff erreichen. Genießen Sie den ganzen Samstag die schönen Masken und das bunte Treiben in Venedig. Vielleicht kaufen Sie sich auch eine Maske auf dem traditionalen Karnevalsmarkt am Campo Santo Stefano, an dem Sie originale, venezianische Handwerkskunst bekommen, und schlendern unerkannt durch die Gassen und an den Kanälen entlang.

Um 21.00 Uhr Transfer ins Hotel. 

 

 2. Tag

Am Sonntagmorgen bringen wir Sie wieder nach Venedig, wo Sie nochmals ausgiebig die Höhepunkte des Karnevals erleben können, u. a.: Preisvergabe für das schönste Kostüm am Markusplatz. Besonders lohnenswert ist stets auch eine Fahrt durch den Canal Grande in den frühen Abendstunden. Hier können Sie festlich beleuchtete Palazzi entdecken, in welchen Gäste zu den großartigen privaten Maskenbällen erwartet werden.

Sonntagabend um 21.00 Uhr treten wir die Rückreise an.

 

 3. Tag

Ankunft frühmorgens in Augsburg.