Rom - "Ewige Stadt"     ab € 369,–-

Antike und Gegenwart treffen in Rom, der lebendigen italienischen Hauptstadt aufeinander. Die Metropole am Tiber zeugt von einer außergewöhnlichen Vielzahl an Sehenswürdigkeiten von der Antike bis zur Gegenwart. Sehen Sie das weltberühmte Kolosseum und das Forum Romanum, den Petersdom, die Hauptkirche der Christenheit und vergessen Sie nicht eine Münze in die Fontana di Trevi zu werfen. Dies verspricht eine baldige Rückkehr in diese unbeschreiblich schöne Stadt.

 

Programm: 

 

  1. Tag

Start unserer Reise:

          20.00 Uhr Augsburg / P+R Nord, Fernbushaltestelle

 

 2. Tag - Karfreitag

Morgens sind Sie bereits mitten in Rom. Begleiten Sie uns auf einer interessanten Stadtführung durch das historische Zentrum (€ 19,–).

Am Nachmittag Transfer zum Hotel und Zimmerbezug.

Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Direkt beim Hotel befindet sich eine Bushaltestelle, nicht weit entfernt eine U-Bahn-Haltestelle. Von dort gelangen Sie zügig ins Stadtzentrum.

 

 3. Tag

Vormittags besteht die Möglichkeit eine unteirdische antike "Totenstadt" (Katakombe) zu besichtigen (€ 10,– für Eintritt und Führung).

Am Nachmittag bieten wir Ihnen eine Führung durch das antike Rom an (€ 19,–). Dabei sehen Sie das Kolosseum, die Triumphbögen, das Capitol und die Foren. Anschließend bleibt genügend Zeit, um Rom selbständig zu erkunden.

Am späten Abend geht es zurück ins Hotel.

 

 4. Tag - Ostersonntag

Am heutigen Ostersonntag besteht die Möglichkeit, die Papstmesse am Petersplatz zu besuchen und/oder den Segen "Urbi et Orbi" zu bekommen.

Der restliche Tag gehört Ihnen für eigene Entdeckungen in dieser faszinierenden Stadt.

Um 20.00 Uhr machen wir uns auf die Rückreise nach Deutschland.

 

 5. Tag - Ostermontag

Gegen Mittag sind wir zurück in Augsburg.