Elsass und Schwarzwald      ab € 379,–- 

Das Elsass ist geprägt durch urige kleine Ortschaften mit jahrhundertealten Fachwerkhäusern und Storchennestern auf den Dächern, einladende Landschaften, gemütliche Weinstuben. Aber das Elsass ist auch eine moderne Region, vor allem Straßburg mit dem Sitz des Europäischen Parlaments ist heute eine moderne Industrie- und Verwaltungsstadt mit einem wunderbaren historischen Altstadtkern.

Außerdem besuchen wir die Schwarzwaldhauptstadt Freiburg mit ihrem besonderen Flair, den berühmten Bächle und der historischen Altstadt.

 

Programm: 

 

 

  1. Tag

Start unserer Reise:

          06.00 Uhr Augsburg / P+R Nord
          07.00 Uhr Ulm / Rasthof Seligweiler

 

Gegen 10.00 Uhr erreichen Sie Straßburg - Hauptstadt des Elsass und Europahauptstadt. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie das Europaviertel und das „Wilhelminische“ Straßburg, welches nach 1870 entstanden und nun auch in die Weltkulturerbe-Liste der UNESCO Aufnahme gefunden hat. Danach geführter Rundgang durch die Altstadt mit dem Straßburger Münster.

Gegen 16.00 Weiterfahrt zum Hotel in Umkirch bei Freiburg.

 

 2. Tag

Heute unternehmen Sie eine Panorama-Rundfahrt durch den schönsten Teil des Schwarzwalds. Durchs Glottertal, bekannt durch die „Schwarzwaldklinik“, fahren Sie nach St. Peter und St. Märgen (Standorte bedeutender Klöster), dann auf der Schwalzwaldhöhe zum Titisee mit Blick zum Feldberg.

Auf einer uralten Ost-Westachse (heute B 31) geht‘s hinunter in die Universitäts- und Bischofsstadt Freiburg. Dort Führung durch die historische Altstadt und das gotische Münster, danach Zeit zur freien Verfügung.

 

 3. Tag

Heute sind Sie den ganzen Tag auf der elsässischen Weinstraße, einer der schönsten Kulturlandschaften Europas unterwegs. Beim Besuch von Riquewihr glaubt man sich ins Mittelalter zurückversetzt. Ein weiteres Highlight des Tages ist die Führung auf der Hochkönigsburg.

Eine Verkostung elsässischer Weine rundet den Tag ab.

 

 4. Tag

Am Vormittag Stadtführung in Colmar und dem Unterlinden- Museum mit dem berühmten Isenheimer Altar. Danach Zeit für eigene Entdeckungen in Colmar.

Um 15.00 Uhr beginnt die Rückreise nach Ulm und Augsburg, wo Sie gegen 20.00 Uhr ankommen werden.